Zisch: aktuelles Unterrichtsmaterial

Liebe Lehrerinnen, liebe Lehrer,

die neue nationalkonservative Regierung in Polen hat noch am letzten Tag des Jahres 2015 Nägel mit Köpfen gemacht und damit den rasanten Umbau des Staates fortgesetzt: Das neue Mediengesetz erlaubt der Regierung den direkten Zugriff auf die öffentlich-rechtlichen Medien. Sie sollen in „nationale Kulturinstitute“ verwandelt werden und künftig patriotische Inhalte vermitteln. Die bisherigen Intendanten wurden ihres Amtes enthoben, die neuen werden vom Minister für Staatsvermögen bestimmt.

Eine Presse nach Wunsch, eine Berichterstattung auf Bestellung? Wie passt das zu den Grundwerten der Europäischen Union? Diskutieren Sie mit Ihren Schülern das Thema Pressefreiheit – wir haben Ihnen einen Arbeitsbogen mit einigen Anregungen zusammengestellt.

Beste Grüße
Ihr Zisch-Projektbüro

Anlagen:
Arbeitsbogen Grundschulen
Arbeitsmaterial Grundschulen
Arbeitsbogen weiterführende Schulen
Arbeitsmaterial weiterführende Schulen


Kontakt: So erreichen Sie uns
Zisch-Projektbüro
Telefon: 0221 77 86 19
Fax: 0221 77 86 20
E-Mail: zisch@ksta.de und zisch@kr-redaktion.de