Zisch sagt Danke!

Liebe Lehrerinnen, liebe Lehrer,

heute endet Zisch, das medienpädagogische Projekt des Kölner Stadt-Anzeigers und der Kölnischen Rundschau. Wir hoffen, wir konnten Ihren Unterricht mit unseren Anregungen bereichern, und danken Ihnen und Ihren Schülerinnen und Schülern für die engagierte Teilnahme. Wir würden uns freuen, Sie auch im nächsten Schuljahr wieder bei Zisch zu begrüßen.

Hier können Sie sich schon jetzt für den nächsten Durchgang, vom 24. Oktober 2016 bis 7. Juli 2017, anmelden: http://zisch.info/anmeldung/

Erinnern Sie Ihre Schüler gern noch einmal an den Schreibwettbewerb, zu dem der Zisch-Partner Shell eingeladen hat. Gesucht sind alle Fantasien und Visionen zum Thema Energieversorgung und Mobilität in der Zukunft – je eine Gewinnerklasse von den Grundschulen und den weiterführenden Schulen kann das „Odysseum“ in Köln besuchen! Der beste Einzelbeitrag aus den weiterführenden Schulen wird zudem mit einem Ausflug nach Hamburg ins Shell Technology Centre belohnt, einschließlich einer Übernachtung für den Gewinner und drei weitere Personen. Die Beiträge und gern auch Abbildungen Ihrer Schüler können Sie bis zum 7. September 2016 per E-Mail zusenden.

Nun wünschen wir Ihnen einen nicht allzu stressigen Ausklang des Schuljahres und schöne Sommerferien.

Beste Grüße
Ihr Zisch-Projektbüro


Kontakt: So erreichen Sie uns
Zisch-Projektbüro
Telefon: 0221 77 86 19
Fax: 0221 77 86 20
E-Mail: zisch@ksta.de und zisch@kr-redaktion.de